dienstleistung_mdesign-maschinenelemente

Maschinenelemente auslegen und nachweisen

Von der Antriebsstrangberechnung, über die Komponentenauslegung bis hin zur detaillierten Analyse von Verzahnungen, Lagern, Wellen, Welle-Nabe-Verbindungen oder Schrauben bieten wir Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Projekte zum Festpreis. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl, der Auslegung und beim qualifizierten Nachweis von Maschinenelementen. Unsere Experten haben eine Expertise auf den folgenden Gebieten:

  • Metrische und zöllische Schraubenberechnungen nach VDI-Vorschrift
  • Mehrschraubenverbindungen nach Eurocode 3
  • Auslegung und Sicherheitsnachweis von Wellen und Achsen nach DIN 743 oder FKM-Richtlinie
  • Berechnung von Mehrfachkerben und deren Kerbwirkung nach unterschiedlichen Ansätzen (nach Wächter, reduzierter Ansatz und nach FKM -Richtlinie)
  • Evolventische Zahnradberechnung hinsichtlich Flanken-, Fuß- und Fresssicherheit, zusätzlich können das Flankenbruchrisiko nach ISO 6336-4:2019 und eine erweiterte Flankenspielberechnung durchgeführt werden
  • Verzahnungen aus Kunststoff nach VDI 2736 inkl. umfangreicher Kenntnisse hinsichtlich der Materialdaten
  • Grübchentragfähigkeit (Micropitting) von Verzahnungen nach ISO und AGMA
  • Kegel- und Hypoidradpaarungen nach DIN, ISO, AGMA und DNV
  • Hohlradberechnung nach VDI mit elastischem Kranzeinfluss nach VDI 2737
  • Wälzlagerberechnung nach ISO und DIN mit detaillierter Analyse der Lastaufteilung auf die Wälzkörper und die Lastverteilung innerhalb einzelner Rollen

Materialdaten aus zuverlässiger Quelle

Bei allen durchzuführenden Berechnungen können wir auf unsere hauseigene MDESIGN Materialdatenbank zurückgreifen oder uns Informationen von anerkannten Drittanbietern (Granta, IMA, …) einholen. In jedem Falle können wir den Größeneinfluss und die Temperaturabhängigkeit bei allen Untersuchungen berücksichtigen.

Im Bereich der Kunststoffe stehen wir Ihnen ebenso als verlässlicher Partner mit ausgezeichneten Kontakten zu allen wichtigen Herstellern von technischen Kunststoffen zur Verfügung

Lastkollektive zur Beschreibung der Belastung

Da in den seltensten Fällen Maschinen oder einzelne ihrer Elemente statischen Belastungen unterliegen, führen wir all unsere Analysen entsprechend der Kundenwünsche mit gegebenen oder ermittelten Lastkollektiven durch. Die Erstellung korrekter Lastkollektive können wir aus simulierten oder gemessenen Zeitreihen für unsere Kunden realisieren.

Interesse?

FRAGEN SIE AN